Bahn Gleis Schienen Griechenland

Deutschland

Sex auf Gleisen: Paar von Zug überrollt

Der 21-jährige Mann und die 15-jährige Frau wurden schwer verletzt.

Einen gefährlichen Ort für ein Schäferstündchen hat sich ein Paar aus Deutschland ausgesucht. Ein 21-jähriger Mann und ein 15-jähriges Mädchen wollten ausgerechnet auf einem Bahngleis Sex haben. Dabei wurde das Paar von einem Zug überrollt und schwer verletzt.

Die beiden entschieden sich für ein Bahngleis, von dem sie glaubten, dass es nicht mehr benutzt wird. Allerdings wurde ausgerechnet, als das Paar bei der Sache war, ein Sonderzug über das Gleis geführt.

Weil das Paar den näherkommenden Zug bemerkt, konnten sich der Mann und das Mädchen noch ins Gleisbett drücken. Die Polizei vermuten, dass sie deswegen überlebten und "nur" schwer verletzt wurden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten