Tankschiff in deutschem Hafen explodiert

Großbrand

Tankschiff in deutschem Hafen explodiert

Das Schiff hatte 900.000 Liter Super-Benzin an Bord geladen.

Mehrere Explosionen erschütterten am Montag den Hafen von Lingen (Deutschland). Ein Schiff mit 900.000 Litern Super-Benzin an Bord hatte Feuer gefangen. Die Ursache ist noch nicht klar.

Große Mengen Benzin liefen aus, dutzende Feuerwehrmänner waren stundenlang gegen die Feuer-Hölle im Einsatz. Sogar das Wasser fing Feuer, weil sich Wasser und Benzin vermischten. Das Schiff ist gesunken, ragt nur mehr zur Hälfte aus dem Wasser.

Obwohl das Feuer inzwischen unter Kontrolle ist, birgt die Situation noch Gefahren, weil sich das brennbare Wasser-Benzin-Gemisch immer wieder entzündet. Die Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten