Tote Vögel waren total betrunken

Rumänien

Tote Vögel waren total betrunken

Dutzende Stare starben in Rumänien an einer Alkoholvergiftung.

Das geheimnisvolle Massensterben von Vögeln auf der ganzen Welt gibt Experten derzeit Rätsel auf. Auch in Rumänien fand man kürzlich dutzende tote Stare. Diese Todesfälle hatten aber eine ganz irdische Begründung: Die Vögel waren betrunken, sie starben an einer Alkoholvergiftung.

Eine Analyse des Mageninhalts ergab, dass die Vögel vermutlich die bei der Weinproduktion anfallenden Traubenreste gefressen hatten.

Im Internet kursieren derzeit einige verrückte Theorien, was für das Vogel-Sterben verantwortlich sein soll. Aus den USA, wo die ersten Fälle gemeldet wurden, hiße es, die Silvesterkracherei sei Schuld gewesen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten