Prorussische Separatisten "Ermittlungen" gegen drei Männer
Separatisten drohen mit Tötung gefangener Ausländer ''Gegen die Angeklagten kann unter Berücksichtigung des Kriegsrechts die Höchststrafe - die Todesstrafe - verhängt werden'', sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der Separatisten.
Selenskyj EU ringt um Importstopp für russisches Öl
Selenskyj spricht zu Beginn von EU-Gipfel am Montag Selenskyj werde zu Beginn der Beratungen über die Lage in der Ukraine per Videokonferenz dabei sein, kündigte EU-Ratspräsident Charles Michel am Freitag in seiner Einladung an die Staats- und Regierungschefs an.
Putin-Vertrauter Deripaska verklagt Strabag Russischer Oligarch
Putin-Vertrauter Deripaska verklagt Strabag Baukonzern sistierte Dividendenausschüttung an den Großaktionär - Der Geschäftsmann brachte nun eine Klage am Landesgericht Klagenfurt ein.
Ukraine Ukraine-Krieg:
Russische Regionalabgeordnete kritisieren Militäreinsatz ''Wenn unser Land die Militäroperation nicht stoppt, wird es noch mehr Waisen in unserem Land geben'', sagte der Abgeordnete Leonid Wasjukewitsch am Freitag während einer Sitzung des Regionalparlaments. 
Putin Nehammer "Putin gab Signale für Exporte über Seehäfen"
Darüber sprachen Nehammer und Putin beim Telefonat Heute am Nachmittag telefonierte Bundeskanzler Karl Nehammer mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin. Der Kanzler konfrontierte Putin mit den Folgen des Krieges. 
Lyman Ukraine Feuer Stadt im Osten der Ukraine
Prorussische Separatisten: Haben Lyman eingenommen Die pro-russischen Separatisten in Donezk haben nach eigenen Angaben die Stadt Lyman im Osten der Ukraine eingenommen. Die strategisch wichtige Stadt sei vollständig unter ihrer Kontrolle, teilen die Separatisten in der selbst ernannten Volksrepublik Donezk mit.
Putin lacht Trotz 10.000 Sanktionen
So macht sich Putin über westliche Sanktionen lustig Hämisch berichten Russlands Staatsmedien über die steigenden Kraftstoffpreise in Europa und über explodierende Verbraucherkosten in der EU. Sie freuen sich darüber, dass im Westen alles teurer wird.
Langsteckenrakete MLRS Bedenken wegen möglicher Vergeltung
USA erwägen Lieferung von Mehrfach-Raketenwerfern Die US-Regierung überlegt, fortschrittliche Mehrfachraketenwerfer mit hoher Reichweite in die Ukraine zu schicken.
getty images - Selenskyj Er drängt auf sechstes Maßnahmenpaket
Selenskyj beklagt Zögerlichkeit der EU bei Sanktionen Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Zögerlichkeit der Europäer bei Sanktionen gegen Russland beklagt.
Joe Biden Ukraine-Krieg:
USA weisen Putins Forderung nach Ende der Sanktionen zurück ''Es ist Russland, das aktiv die Ausfuhr von Lebensmitteln aus ukrainischen Häfen blockiert und den Hunger in der Welt vergrößert'', sagte die Sprecherin des Weißen Hauses.
Donbas Mehrere Tote und Verletzte
Ukraine: Erbitterte Kämpfe um Donbass im Osten Auch ostukrainische Stadt Charkiw wieder Opfer russischer Bombardements - Mehrere Tote und Verletzte - Laut Ukraine Iskander-Raketen in Belarus verlegt.
Lawrow Kritik auch am Westen
Lawrow wirft Selenskyj fehlende Verhandlungsbereitschaft vor Der Präsident der angegriffenen Ukraine hatte zuvor gesagt, er werde nur mit Kremlchef Wladimir Putin direkt verhandeln und das erst, wenn Russland sich auf die Grenzen vor dem 24. Februar zurückziehe.
Rinat Achmetow Wegen Verlusten
Reichster Ukrainer will Russland verklagen ''Wir werden Russland definitiv verklagen und Schadenersatz für alle Verluste und verloren gegangene Firmen verlangen'', kündigte Rinat Achmetow, Besitzer des größten ukrainischen Stahlherstellers Metinves.
Kadyrow Kadyrow: "Zeigen euch, wozu wir fähig sind"
Putins Bluthund droht jetzt Polen ''Die Ukraine ist eine abgeschlossene Sache. Mich interessiert Polen'', prahlt Tschetschenen-Diktator Ramsan Kadyrow in einem Video. Die Polen sollten besser ihre Waffen niederlegen, droht Putins Bluthund.
Putin Besuch in Moskauer Krankenhaus
Putin besucht erstmals verwundete russische Soldaten Erstmals seit Kriegsbeginn in der Ukraine hat Wladimir Putin Gefreite der russischen Armee getroffen.
Iskander Laut Ukraine:
Russland verlegt Iskander-Raketen in Belarus Die Ukraine habe beobachtet, dass Russland Iskander-K-Raketensysteme in die Region Brest im Westen Belarus' verlege. Dies könnte neue Angriffe auf den Westen der Ukraine bedeuten.
Ukraine: Russland setzt Höllenfeuer-Waffe ein Thermobarische Sprengköpfe
Ukraine: Russland setzt Höllenfeuer-Waffe ein Bei der thermobarischen Explosion entsteht ein riesiger Feuerball mit enormer Druck- und Hitzewellen.
Asow Soldaten Gefangene Asow-Kämpfer aus Mariupol
Ukraine will Gefangene austauschen – sonst droht Todesstrafe Die ukrainischen Kämpfer, die in Mariupol in russische Kriegsgefangenschaft geraten sind, werden weiter im von prorussischen Separatisten kontrollierten Donbass festgehalten.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten