pistole

Großbritannien

16-Jähriger in Sheffield mit Kopfschuss getötet

Die Leiche des Buben wurde gleich neben einem Spielplatz entdeckt. Damit wurden heuer bereits mehr als 20 Teenager in England getötet.

In der britischen Stadt Sheffield ist ein 16-Jähriger mit einem Kopfschuss getötet worden. Wie die BBC am Donnerstag berichtete, wurde die Leiche des Jugendlichen am Mittwochabend in der Nähe eines Spielplatzes gefunden. Die Polizei untersucht, ob es eine Verbindung zu einer anderen Schießerei in der Stadt geben könnte. Schon vor sechs Wochen war ein 16-Jähriger durch Schüsse verletzt worden.

Familie und Freunde des jüngsten Opfers äußerten sich geschockt. Meldungen über Bluttaten unter Jugendlichen hat es zuletzt hauptsächlich aus London gegeben. Allein seit Beginn des Jahres wurden dort mehr als 20 Jugendliche Opfer von Schießereien oder Messerstechereien.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten