Eltern setzen Lehrer in Schule fest

Frankreich

Eltern setzen Lehrer in Schule fest

Die Protet-Aktion richtet sich gegen den geplanten Abbau von Lehrerstellen.

Aus Protest gegen den Abbau von Lehrerstellen und die Zusammenlegung von Klassen haben französische Eltern in zwei Schulen mehrere Lehrerinnen "gekidnappt". In Pompertuzat in der Nähe der südfranzösischen Stadt Toulouse hielten Eltern ab Dienstagabend fünf Lehrerinnen einer Vorschule fest, wie der Elternsprecherverband FCPE mitteilte. Unter ihnen sei die Leiterin der Einrichtung. In der Vorschule sollten zwei Klassen zusammengelegt werden, weil es dieses Jahr weniger Kinder als bisher gibt.

In einer Grundschule in Laroque d'Olmes in der Nähe der spanischen Grenze hielten die Eltern gleichfalls seit Dienstagabend drei Lehrerinnen fest. Auch dort "kidnappten" sie die Leiterin der Grundschule, weil das Bildungsministerium eine Klasse streichen will.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten