Strip

Rumänien

Strippende Bettlerin in der Bukarester U-Bahn

Viele Rumänen leben unter der Armutsgrenze. Eine junge Frau versucht, auf aufsehenerrengende Art und Weise zu Geld zu kommen.

Seit dem Filmklassiker "9 1/2 Wochen" ist Joe Cockers "You can leave your hat on" das Strip-Lied schlechthin. Das macht sich jetzt auch eine junge Rumänin zu Nutze. Die hübsche Frau betritt mit einem Radio und einem sexy roten Kleid eine Bukarester U-Bahn. Zu den Klängen des Cocker-Klassikers fängt sie an zu tanzen und schält sich sexy aus ihrem Kleid. Am Ende steht sie nur mit Höschen bekleidet in der U-Bahn und bettelt um Geld.

Für die Bukarester Bevölkerung sind strippende Frauen in der U-Bahn wohl kein ungewöhnlicher Anblick. Kaum jemand reagiert auf den Strip der Frau. Nur ein Mann gibt ihr etwas Kleingeld. Scheint als wäre die Geschäftsidee nicht so lukrativ wie sie klingt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten