Prinz Harry gab 6.150 Euro für Wettsaufen aus!

In einer Bar

© Getty

Prinz Harry gab 6.150 Euro für Wettsaufen aus!

Harry (23) bewies einmal mehr, dass er den Titel Party-Prinz wirklich verdient: In seinem Lieblingsclub Boujis traf er zufällig auf Rocker Cisco Adler (30), in erster Linie bekannt wegen seiner Romanzen mit Mischa Barton, Kimberly Stewart und Paris Hilton. Das infernale Duo lieferte sich einen wüsten Kampf im Wettsaufen. Gewinnen sollte, wer mehr Geld für die Drinks ausgibt.

6.150 Euro
Zum Aufwärmen gab es Crackbaby Cocktails, eine Mischung aus Vodka, Himbeer-Likör, Maracuja und Zuckersirup. Am Ende des Abends legte Prinz Harry 6.150 Euro hin. Auf seiner Rechnung: Fünf Flaschen Champagner, zwei Flaschen Jack Daniels, drei Flaschen Vodka, 40 Crackbaby Cocktails und noch das eine oder andere "Beigetränk".

Entschuldigung
Ob das für den Sieg der Saufwette gereicht hat, ist nicht bekannt. Für eine zerknirschte Entschuldigung des Königshauses gab es allemal ausreichend Anlass.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.