Wiener Café trennt Hofer-Fans von VdB-Wählern

Kurios

Wiener Café trennt Hofer-Fans von VdB-Wählern

Im Wirtshaus kommen die Leut‘ zamm, heißt es im Volksmund. In diesem Wiener Café werden sie jedoch getrennt. Die Gastro-Szene hat sich beim Hofburg-Wahlkampf immer wieder politisch deklariert. Die einen tun ihre politische Meinung mittels Rechnung kund, die anderen sperren gewisse politische Wählerschichten sogar aus.

Das Café Weingartner geht einen neuen Weg. Wenige Tage vor der Wahl sorgt das Café mit dieser besonderen Idee für Aufsehen. Sie trennen VdB-Wähler von Hofer Fans.  Eine Tafel am Eingang deutet darauf hin. Rechts sitzen die Hofer Wähler, links die VdB-Anhänger.  „Wählerzonen statt Raucherzonen“, so der Appell. Offensichtlich dürfte die Aktion nicht ganz ernst gemeint sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen