Mann mit Schwein verwechselt

Beim Schlachten

© sxc

Mann mit Schwein verwechselt

Grausiger Unfall in der Slowakei: Beim Schlachten eines Schweins mit einer Fleischerpistole hat ein Fleischhauer statt des Schweins seinen Helfer getroffen. Das Opfer überlebte schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Tag zuvor bei einer traditionellen Hausschlachtung auf einem Bauernhof bei Zarnovica in der Mittelslowakei.

Der in den Brustkorb getroffene 45-Jährige wurde per Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Bratislava geflogen. Wie es zu dem Fehlschuss kommen konnte, war zunächst unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen