Die Bauwirtschaft ist eines der Zugpferde

8,9 % Wachstum im dritten Quartal in China

Die starke chinesische Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf. Im dritten Quartal wuchs das BIP um 8,9 %.

Ein Konjunkturprogramm in Höhe von 4 Billionen Yuan (392 Mrd. Euro) hat für einen Bauboom gesorgt, den Konsum der Verbraucher angekurbelt und den Aktienmarkt steigen lassen. Die Industrieproduktion wuchs um 12,9 % an.

Für die ersten 9 Monate ergab sich damit eine Wachstumsrate von 7,7 %. Im ersten Quartal war das Wirtschaftswachstum bei 6,1 % gelegen, dem geringsten Wert seit 1999, im zweiten Quartal wurde ein Wachstum von 7,9 % verbucht.