Agrana - Jochen Fenner wird bis Mitte 2012 Aufsichtsrat

Der in Wien börsenotierte Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana hat heute, Freitag, seine Hauptversammlung (HV) abgehalten: Jochen Fenner wurde dabei nach dem Ausscheiden von Ludwig Eidmann als Aufsichtsrat bis zur Ende der Funktionsperiode Mitte 2012 gewählt. Die HV votierte auch für die Anhebung der Dividende von 1,95 auf 2,40 Euro je Aktie für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010/11.

"Mit dieser Dividendenerhöhung wollen wir unsere Aktionäre an der ausgezeichneten Entwicklung des vergangenen Geschäftsjahres beteiligen", so Agrana-Chef Johann Marihart.

Die Aktionäre beschlossen außerdem die Anhebung der Aufsichtsratsvergütungen auf 200.000 Euro für das abgelaufene Geschäftsjahr.

Mehr dazu