Bankengruppe räumt Osram Milliardenkredit ein

Der Leuchtmittelhersteller Osram hat sich im Zuge seiner Abnabelung von Siemens erstmals einen Milliardenkredit bei einem Bankenkonsortium besorgt. Eine Gruppe vorwiegend europäischer Geldhäuser gewährt dem Unternehmen einen Darlehensrahmen von 1,25 Mrd. Euro, wie Osram am Dienstag mitteilte. Die Summe setze sich aus einem fünfjährigen Darlehen über 300 Mio. Euro sowie einer revolvierende Kreditlinie in verschiedenen Währungen über 950 Mio. Euro zusammen.

Das Geld soll allgemeinen Zwecken und der Tilgung von Schulden bei Siemens dienen, hieß es. Die Finanzierung ist Teil von Osrams Aufstellung als eigenständiges Unternehmen abseits des Siemens-Konzerns. "Der neue Konsortialkredit gewährleistet, dass Osram genug Finanzierungsmöglichkeit und ausreichend Spielraum nach der geplanten Abspaltung von Siemens hat", erklärte Finanzchef Klaus Patzak.

Die Trennung vom Mutterkonzern hängt derzeit bei den Gerichten fest.