RHI_HQ

Erste Group erhöht Kursziel für RHI von 21 auf 25 Euro

Die Anlageempfehlung "Buy" wurde hingegen bestätigt. Aufgrund der Kosteneinsparungen und deutlich stärkerer Umsätze sollte die Bilanzvorlage am 11. März auf eine weitere Verbesserung der Ergebniskennzahlen hinweisen.

Die Gewinnprognose für das schon abgeschlossene Geschäftsjahr 2009 lautet demnach auf 0,44 Euro nach zuvor 0,37 Euro. Für 2010 werde nun mit einem Gewinn pro Aktie von 1,71 Euro (zuvor: 1,36 Euro) gerechnet.

Für 2011 wird ein Gewinn von 2,31 Euro (zuvor: 2,14 Euro) je Anteilsschein erwartet. Mit einer Dividende sei laut der Studie erst für das Geschäftsjahr 2011 zu rechnen. Diese sollte sich den Experten zufolge auf 0,69 Euro je Aktie belaufen.