Europas Börsen schließen mit Verlusten

Konjunkturängste belasten

Europas Börsen schließen mit Verlusten

Schlechte Wirtschaftsdaten aus China und den USA sind schuld.

Die europäischen Leitbörsen haben am Donnerstag einheitlich mit Verlusten geschlossen. Der Euro-Stoxx-50 büßte 0,86 Prozent auf 2.909,73 Punkte ein. Belastet wurden die Märkte von neuen Konjunkturängsten. Zu den Sorgen um die anhaltend hohen Ölpreise vor dem Hintergrund der Lage in Libyen kamen neue Negativ-Nachrichten aus gleich mehreren Regionen.

So hatte China überraschend ein Handelsdefizit ausgewiesen. Statt des erwarteten Überschusses wies China ein Defizit von 7,3 Mrd. Dollar aus - das größte seit sieben Jahren. Grund für die Entwicklung waren die Neujahrs-Feiertage im Februar. Sie führten zu einem unerwartet kräftigen Rückgang der Ausfuhren.

Auch das ebenfalls am Donnerstag veröffentlichte Handelsdefizit der USA im Jänner hatte sich stärker als erwartet ausgeweitet. Die gemeldeten US-Arbeitsmarktdaten hatten ebenfalls negativ überrascht. So war die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe höher als erwartet ausgefallen.

Schlechte Nachrichten gab es auch für Spanien. Nach Griechenland stuft die Ratingagentur Moody's nun auch die Zahlungsfähigkeit Spaniens schlechter ein. Die Experten senkten ihre Bonitätsnote für Staatsanleihen aus dem hoch verschuldeten Euro-Land auf AA2 von AA1. Zugleich schlossen sie eine weitere Herabstufung nicht aus.

Besonders deutliche Verluste sahen am Donnerstag einige Rohstoff- und Energiewerte sowie Versorger. So verloren Alstom 2,74 Prozent auf 39,805 Euro. Repsol fielen um 1,94 Prozent auf 1,94 Prozent auf 23,75 Euro. Auch Finanztitel zeigten sich teilweise sehr schwach.

Börse          Index          Schluss       Diff (P)    Diff (%)
 Wien           ATX            2.806,83     -  20,53       -0,73
 Frankfurt      DAX            7.063,09     -  68,71       -0,96
 London         FT-SE-100      5.845,29     -  92,0        -1,55
 Paris          CAC-40         3.963,99     -  29,82       -0,75
 Zürich         SPI            5.810,40     -  45,45       -0,78
 Mailand        FTSE MIB      22.084,46     - 356,78       -1,59
 Madrid         IBEX-35       10.435,60     - 123,90       -1,17
 Amsterdam      AEX              362,14     -   4,11       -1,12
 Brüssel        BEL-20         2.666,24     -   9,41       -0,35
 Stockholm      SX Gesamt        358,62     -   2,67       -0,74
 Europa         Euro-Stoxx-50  2.909,73     -  25,38       -0,86