Wiener Börse startet gut behauptet

Kleines Kursplus

Wiener Börse startet gut behauptet

ATX um 9.15 Uhr bei 2.445,42

Die Wiener Börse hat sich heute, Montag, kurz nach dem Handelsstart mit gut behaupteter Tendenz gezeigt. Der Fließhandelsindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.445,42 Zählern um 3,28 Punkte oder 0,13 % über dem Freitag-Schluss (2.442,14). Bisher wurden 269.218 (Vortag: 392.871) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

In einem uneinheitlichen europäischen Umfeld konnte der ATX zum Wochenauftakt ein kleines Kursplus verbuchen. Raiffeisen International zogen um 1,40 % auf 33,97 Euro an und Strabag erholten sich um 0,90 % auf 16,74 Euro. bwin lagen 1,19 % höher bei 37,50 Euro. Auf der Verliererseite fanden sich hingegen RHI mit einem Abschlag von 3,50 % auf 21,08 Euro.