0,05%! EZB senkt Zinsen weiter

Sparer- Schock

0,05%! EZB senkt Zinsen weiter

Artikel teilen

EZB schockt Sparer mit noch tieferen Zinsen – aber Kredite sind so billig wie nie.

Donnerstag ließ EZB-Chef Mario Draghi die Zins-Bombe platzen: Im Kampf gegen die Konjunkturschwäche und die Gefahr einer Deflation holte Draghi sein nächstes Ass aus dem Ärmel und senkte die Leitzinsen von 0,15 % auf das Rekordtief von nur noch 0,05 %! Damit sollen Milliarden in die Wirtschaft gepumpt werden.

Spar-Hammer
Schon jetzt sind die Sparzinsen im Keller – und den gebeutelten Sparern versetzte Draghi den nächsten Tiefschlag: Denn auch die Einlagezinsen, zu dem Banken bei der EZB Geld parken können, senkte Draghi von minus 0,1 % auf minus 0,2 %. Normalerweise bekommen die Banken dafür Zinsen. Jetzt könnten die Sparzinsen noch weiter fallen. Für Kreditnehmer und Häuslbauer heißt das aber: Sie können sich Geld so günstig wie noch nie ausleihen.

An den Börsen sorgte die Zinssenkung für Gewinne.

© APA
0,05%! EZB senkt Zinsen weiter
OE24 Logo