Die teuerste Wohnung der Welt

300 Millionen Euro

Die teuerste Wohnung der Welt

Dazu gehören eine Wasserrutsche, ein Chauffeur und ein Catering-Service.

Monaco ist die Heimat von vielen Reichen und Schönen, aber diese Wohnung trennt die Spreu vom Weizen: Wer das Penthouse auf dem Dach im neuen, 170 Meter hohen Odeon Tower beziehen will, das im kommenden Jahr auf dem Markt sein wird, braucht die Kleinigkeit von 300 Millionen Euro.

VIDEO: 3D-Virtualisierung der Wohnung:

Diashow: Die teuerste Wohnung der Welt

Neben einem hauseigenen Gesundheitszentrum, mehreren Swimming Pools und einen Catering-Service dürfen sich die Bewohner des Towers auch um einen Rund-um-die-Uhr-Concierge und einen Privat-Chauffeur freuen. Der Besitzer des neuen Luxus-Penthouses hat aber noch ein besonderes Extra: eine Wasserrutsche, die aus der Wohnung direkt in seinen Infinity-Pool auf dem Dach führt.

Der Odeon Tower ist der erste neue Wolkenkratzer in Monaco seit den 1980er Jahren. Damals hat Fürst Rainier entschieden, keine weiteren zu bauen, um den Charakter von Monaco nicht zu zerstören.