GM erwartet für 2013 Anstieg des Betriebsgewinns

Die Opel-Mutter General Motors erwartet für das laufende Jahr einen leichten Anstieg des Betriebsgewinns. Wegen der Markteinführung neuer Fahrzeuge rechne GM mit einer Verbesserung des Ergebnisses in jeder Region, sagte Finanzchef Dan Ammann am Dienstag.

Zugutekomme dem Konzern auch die größere Pkw-Nachfrage in den USA und China. "Unser Portfolio von neuen Weltklasse-Autos stellt uns auf eine starke Grundlage, um Wachstum zu generieren", ergänzte er.

Analysten gehen davon aus, dass GM dieses Jahr 3,89 Dollar je Aktie verdienen wird nach 3,27 Dollar je Anteilsschein 2012. Konkrete Zahlen nannte GM zunächst nicht.

Lesen Sie auch