Linzer Straße: Planungsbeginn für modernes Neubau-Wohnprojekt

immobilien-live

Linzer Straße: Planungsbeginn für modernes Neubau-Wohnprojekt

Auf einem knapp 4.800 m2 großen Grundstück in Penzing planen die beiden Bauträger 3SI Immogroup und Handler Immobilien Großes: 6.000 m2 Wohnfläche sollen in den kommenden Jahren in der Linzer Straße, 1140 Wien, entstehen. 

Ein einzigartiges Immobilienprojekt im Westen Wiens, ausgeführt von zwei Größen der Immobilienbranche, Handler und 3SI Immogroup, geht in die Planungsphase: In der Linzer Straße 361-363 in Wien Penzing sollen in den kommenden drei Jahren hochwertige Immobilien errichtet werden. „Die Neubauoffensive der 3SI Immogroup geht erfolgreich weiter, der spannende Immobilien-Mix, den wir gemeinsam mit Handler in Hütteldorf planen, ist ein wirklich einmaliges Projekt für und in Wien!“, zeigt sich Stephan Pasquali, Geschäftsführer der Sparte Neubau der 3SI Immogroup, begeistert.

Vielfältige Wohnflächen 

Das Wohnungsangebot in der Linzer Straße zeichnet sich neben der Top-Lage Nähe Bahnhof Hütteldorf vor allem durch eines aus: Vielfalt. Neben der Entwicklung von ca. 34 Reihenhäusern sollen zusätzlich rund 46 Wohnungen entstehen. „Ein Townhouse im 14. Bezirk, das neben drei bis fünf Zimmern auch noch einen Eigengarten, direkten Zugang zum eigenen Parkplatz sowie helle Kellerflächen bietet, die als Hobbyraum oder Gästezimmer nutzbar sind, kann durchwegs als eine Besonderheit in dieser Lage bezeichnet werden!“, so Michael Leifert, Geschäftsführer der Handler Immobilien GmbH. Die neu errichteten Wohnungen werden mit 2 bis 4 Zimmern, Wohnungsgrößen zwischen 39 m2 und 120 m2 sowie Freiflächen in Form von Terrassen und Balkonen konzipiert. „Das von uns gemeinsam errichtete Wohnprojekt wird ohne Zweifel gerade auch aufgrund seiner Vielfalt im Hinblick auf Wohnungsgrößen und Ausgestaltung auf großes Interesse am Wohnungsmarkt treffen!“, ist Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, überzeugt.

Grüne Umgebung

Besonders ist auch die Umgebung des Immobilienprojekts. Die leichte Hanglage ermöglicht einen Grünblick auf das weitläufige Naherholungs- und Naturschutzgebiet Lainzer Tiergarten, dessen Nikolaitor in nur 15 Minuten bequem zu Fuß erreichbar ist. Auch die nahe gelegenen Steinhofgründe laden zu ausgedehnten Spaziergängen im Grünen ein. In nur 25 Minuten ist man, dank der guten Anbindung an die U-Bahn-Linie U4, in der Wiener Innenstadt, der Westen Österreichs ist rasch durch den schnellen Anschluss zur Westautobahn A1 erreichbar. „Im direkten Umfeld befinden sich nicht nur zahlreiche Nahversorger und Geschäfte, auch eine exzellente medizinische Versorgung ist durch die nahe gelegene Klinik Penzing sowie das St. Josef Krankenhaus gegeben“, betont Michael Leifert die Vorzüge des zukünftigen Immobilienprojekts.

© 3SI Immogroup | Alexander Müller
Linzer Straße: Planungsbeginn für modernes Neubau-Wohnprojekt
× Linzer Straße: Planungsbeginn für modernes Neubau-Wohnprojekt

 

Große Kooperation

Das Projekt Linzer Straße wird erstmalig in Kooperation mit Handler Immobilien durch die 3SI Immogroup realisiert. „Ich freue mich, dieses große Immobilienprojekt mit einem langjährigen Partner umsetzen zu können. Handler hat denselben Fokus wie wir – die Schaffung von modernem, nachhaltig errichtetem und sinnvoll konzipiertem Wohnraum, in dem es sich mit Freude leben lässt!“, so Michael Schmidt über die zukünftige Kooperation. Auch Michael Leifert, zeigt sich über die zukünftige Zusammenarbeit erfreut. „Als Generalunternehmen fungieren wir seit Jahren als verlässlicher Partner der 3SI Immogroup auf zahlreichen Baustellen. Nach vielen erfolgreichen Bauprojekten freuen wir uns darauf, nun auch als Projektpartner mit der 3SI Immogroup zusammenzuarbeiten!“ so Leifert.

Die entstehenden Immobilien bieten sich sowohl zur Eigennutzung als auch zur Anlage an. Der Baubeginn in der Linzer Straße ist bereits für 2023 anberaumt, die Fertigstellung soll im Frühjahr 2025 erfolgen.