Thomas Ebeling will Preis-Abwärtsspirale aufhalten

ProSieben: Aufschwung am Werbemarkt erst 2011

ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling erwartet einem Medienbericht zufolge frühestens ab übernächstem Jahr mit einer Erholung des Werbemarktes.

"Vor 2011 wird es am Werbemarkt wohl nicht wesentlich besser werden", sagte Ebeling nach Angaben des Medien-Branchendienstes "Kress" auf einer Programmveranstaltung des Senders. Im kommenden Jahr wolle Ebeling eine "gute Umsatzperformance und ein Aufhalten der Preis-Abwärtsspirale" erreichen.