Milliardär kauft Stronachs Magna Racino

Pferdesportpark

Milliardär kauft Stronachs Magna Racino

Werft-Unternehmer Lürßen bezahlt knapp 40 Mio. Euro und übernimmt den Pferdesportpark um ersten Quartal 2021.

Wien. Frank Stronach hat einen Käufer für seinen Pferdesportpark Racino in Ebereichsdorf (Bezirk Baden) gefunden. Eine österreichische Gesellschaft des Bremer Werft-Eigentümers Peter Lürßen habe das Racino um etwas weniger als 40 Mio. Euro erworben, berichtet der "Kurier" in seiner Donnerstagausgabe.
 
Käufer des Racino ist demnach die Sakoyah Beteiligungsverwaltungs GmbH mit Sitz am Wiener Modenapark, ein Tochterunternehmen der Wiener Holster Privatstiftung von Lürßen. Die Übergabe des Racino an den neuen Eigentümer soll im ersten Quartal 2021 erfolgen.