Mobilfunker Softbank nähert sich Übernahme von Sprint

Der japanische Mobilfunkriese Softbank nähert sich Kreisen zufolge der Übernahme des US-Konkurrenten Sprint Nextel. Der Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von 70 Prozent im Wert von 20 Milliarden Dollar stehe kurz bevor, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person am Sonntag. Bereits am Montag könne die Transaktion bekanntgegeben werden. Das Geschäft sehe vor, dass die Softbank rund acht Milliarden Dollar an neuem Kapital bereitstelle und zusätzliche zwölf Milliarden Anteilsscheine von Sprint-Aktionären erwerbe.