TvWandNiL009

Saturn bietet jetzt die Schrottprämie für Fernseher

Für Autos gibt’s die Verschrottungsprämie nicht mehr – aber wer sich jetzt einen neuen Fernseher kaufen will, kann bei Saturn von einer ähnlichen Aktion profitieren. Die Elektrohandelskette bietet in ihren österreichweit elf Häusern in der kommenden Woche (24.-29.8.) einen Bonus in Form baren Gelds beim Kauf eines neuen Flachbildfernsehers und Rückgabe eines Altgeräts.

Konkret erhalten Kunden, die bei Saturn einen Flatscreen kaufen, pro Zentimeter Bildschirmdiagonale des alten Fernsehers, den sie zurückgeben, zwei Euro Gutschrift für die Neuanschaffung. Macht bei einer gängigen Größe von beispielsweise 66 cm stolze 132 Euro.

Neugeräte ab 499 Euro

Das Angebot gilt beim Neukauf von TV-Geräten der Marken Sony, Philips, Panasonic, LG und Samsung ab einem Kaufpreis von 499 Euro. "Wir wissen, dass manche Österreicher den Gürtel enger schnallen müssen, aber trotzdem nicht auf die neueste Unterhaltungselektronik verzichten möchten. Deshalb kommen wir unseren Kunden mit der innovativen Schrottprämie entgegen“, erklärt Thomas Pöcheim von der Saturn-Geschäftsführung. Zugleich sei bei Rückgabe des Altgeräts fachgerechte Entsorgung garantiert.

Flat-TV-Boom

Bei Flachbildfernsehern gibt es für den Elektrohandel noch enormes Potenzial. Erst in knapp 30 Prozent der heimischen Haushalte steht ein solcher Flatscreen. Der Trend gehe jetzt eindeutig zu großen Geräten ab 42 Zoll Bildschirmdiagonale (über 106 cm), sagt Pöcheim. Mit der Saturn-Bonusaktion nächste Woche wird die Anschaffung eines solchen "Kinos für Daheim“ nun noch günstiger.