Übernahmegerüchte lassen Lanxess-Aktie steigen

Gerüchte um eine Übernahme durch den US-Konzern Dow Chemical haben die Aktie des deutschen Spezialchemieunternehmens Lanxess am Donnerstag in die Höhe getrieben. Der Kurs stieg bei hohen Umsätzen zeitweise um 5,12 Prozent auf 64,49 Euro.

Börsianer sagten zum Kurssprung, es gäbe Spekulationen, dass Dow Chemical eine Übernahme von Lanxess prüfe. Genannt würde eine Spanne zwischen 70 und 80 Euro je Aktie als möglicher Kaufpreis. Ein Marktteilnehmer bezeichnete die Gerüchte aber als "eher vage". Lanxess sagte dazu, zu Marktgerüchten werde grundsätzlich keine Stellungnahme abgegeben. Lanxess war durch die Abspaltung der traditionsreichen Chemiesparte des Bayer-Konzerns entstanden. Die Leverkusener gingen Anfang 2005 an die Börse.

Lesen Sie auch