US-Börsen mit moderaten Gewinnen erwartet

Artikel teilen

Die Wall Street wird am Dienstag mit moderaten Gewinnen erwartet. Neu aufkommende Übernahmespekulationen nach dem Interesse von Microsoft an Skype sowie die positive Vorgabe der europäischen Börsen sorgen Händlern zufolge für eine freundliche Stimmung.

Auch die weitere Erholung der Rohstoffpreise, die bereits am Vortag für etwas Entspannung gesorgt hatte, dürfte positiv nachwirken. Der Future auf den Leitindex Dow Jones Industrial stand mit 0,37 Prozent im Plus. Der Future auf den Auswahlindex für Technologiewerte Nasdaq 100 notierte 0,48 Prozent höher.

Unter den Einzelwerten dürfte sich die Aufmerksamkeit auf die schwergewichtigen Technologiewerte Google und Microsoft richten. So will der Windows-Konzern den Internettelefonie-Dienst Skype für 8,5 Mrd. Dollar kaufen. Das wäre deutlich mehr als bei bisherigen Skype-Verkäufen fällig wurde und sorgt damit aus Sicht der Börsianer für Fantasie. Zuletzt hatte es auch Berichte über Gespräche von Skype mit Google und Facebook gegeben.

Lesen Sie auch

OE24 Logo