Elon Musk

welt

Tesla feuerte jetzt Hunderte Mitarbeiter

Artikel teilen

Die Produktion für den neuen Tesla Model 3 läuft weniger schnell als gedacht an.

Bei Elon Musks Elektro-Auto-Pionier Tesla herrscht Krisenstimmung. Auf einen Schlag wurden nach einer jährlichen Mitarbeiterbewertung jetzt 400 bis 700 Mitarbeiter entlassen, darunter viele Führungskräfte, berichten Medien.

Tesla bestätigt die Kündigungen, nennt aber keine Zahl. Als Grund gibt das Unternehmen „mangelnde Leistungen“ an. „Wie bei allen Firmen können auch bei Tesla Leistungsüberprüfungen gelegentlich zum Abschied von Beschäftigten führen“, teilte der US-Autobauer mit.

Engpässe

Das Unternehmen, das insgesamt 33.000 Mitarbeiter hat, kämpft mit Produktionsengpässen: Statt der geplanten 1.500 Fahrzeuge seines neuen Model 3 wurden im 3. Quartal nur 260 Stück zusammengebaut. Tesla fertigt in Freemont, Kalifornien. 2018 soll die Produktion auf eine halbe Million Autos gesteigert werden ...

OE24 Logo