Wirtschafts-Nobelpreis an Forscher-Duo

Sims und Sargent

Wirtschafts-Nobelpreis an Forscher-Duo

Die Beiden wurden für ihre Forschungen "zu Erwartungen in der Wirtschaft"ausgezeichnet.

Der Wirtschaftsnobelpreis geht heuer an zwei US-Forscher: Christopher A. Sims von der Princeton-Universität und Thomas J. Sargent von der New York Universität wurden für ihre Forschungen "zu Erwartungen in der Wirtschaft" ausgezeichnet. Das teilte das Komitee für den Wirtschaftsnobelpreis der Schwedischen Königlichen Akademie am Montag in Stockholm mit. Der Preis ist mit 10 Millionen Schwedenkronen (1,095 Mio. Euro) dotiert.