Krapfen mit Leberkäsefüllung: Hier gibt's den schrägsten Krapfen des Landes

Krapfen mal anders

Krapfen mit Leberkäsefüllung: Hier gibt's den schrägsten Krapfen des Landes

Teilen

Klassische Faschingskrapfen mit Marillenfüllung waren gestern! Dieses Jahr setzen wir auf schräge Krapfen-Kreationen, die herzhaftes und süßes perfekt kombinieren.

Der Krapfen feiert pünktlich zum Faschingsdienstag Hochsaison. Von Marille über Nougat bis vegan oder... mit Leberkäse gefüllt: Zu Fasching wird ein umfangreiches Krapfen-Sortiment geboten. Dass das Kultgebäck hierzulande zum beliebten Gaumenschmaus zählt, belegen die Verkaufszahlen: Allein 2023 gingen bei BILLA und BILLA PLUS rund 20 Millionen Stück übers Kassenband – die meisten davon in Wien. 

Marille-Krapfen ist der beliebteste

Wenig überraschend: Zu den meist gekauften zählte auch hier der traditionelle Marille-Krapfen – sowohl in klassischer als auch in Mini-Version. Beide Favoriten sind heuer im Vergleich zum Vorjahr preisgesenkt erhältlich.

Außergewöhnliche Krapfen-Kreation mit Leberkäse von Hofstädter

Während der Marille-Krapfen das ganze Jahr über angeboten wird, zieht rund um den Faschingsdienstag eine besondere Kreation in den Märkten ein: der Leberkäse-Krapfen. Umhüllt von zartem Germteig mit süßer Marillenmarmelade-Füllung kommt der aromatische, würzige Leberkäse darin besonders gut zur Geltung. Bereits seit einigen Jahren Teil des BILLA und BILLA PLUS Sortiments, ist er auch heuer rund um Fasching nicht mehr wegzudenken. Wer sich traut, sollte der Feinkostabteilung in den Märkten also einen Besuch abstatten.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo