Chimichurri Fledermauserl mit Bratkartoffel

Chimichurri Fledermauserl mit Bratkartoffel

Chimichurri Fledermauserl mit Bratkartoffel

Zutaten für vier Personen

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 grüne Chillischoten
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Oregano
  • 5 EL Orangensaft
  • 5 EL Zitronensaft
  • schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 250 ml Olivenöl
  • 12 Stück Fledermauserl
  • Salz
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H20M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 2

Rezept von cooking.at
Ähnliche Kategorien
Zubereitung

Von Frühlingszwiebeln die Wurzeln und das welke Grün abschneiden und grob schneiden, Chilischoten aufschneiden und entkernen. Vom Rosmarin die Nadeln vom Zweig zupfen. Knoblauch schälen, Frühlingszwiebel, Kräuter, Chilischoten sowie Orangen- und Zitronensaft mit Pfeffer in Standmixer geben und pürieren.

Olivenöl bei laufendem Motor langsam zugießen, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Die Fledermauserl damit marinieren und über Nacht ziehen lassen.

Vor dem Grillen Marinade abtupfen und Fledermauserl bei direkter Hitze am Rost auf beiden Seiten je 2 Minuten grillen, nach dem Wenden salzen. Dazu Bratkartoffel servieren.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .