Croissant

Croissant

###Für 16 Stück

Für 16 Stück

  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 20 g frischer Germ
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • Mehl, zum Arbeiten
  • 250 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 2.5 EL Obers
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P4H30M

Schwierigkeitsgrad: 3

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Zubereitung
  1. Das Mehl mit dem Zucker und Salz auf die Arbeitsfläche geben. In der Mitte eine Mulde bilden und den Germ hineinbröckeln. Die lauwarme Milch dazu gießen. Von der Mitte ausgehend mit den Fingerspitzen vermengen.
  2. Nach und nach etwa 200 ml lauwarmes Wasser zugeben und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt etwa eine Stunde gehen lassen.
  3. Den Teig noch mal gut verkneten, auf eine Platte legen und abgedeckt etwa eine Stunde in den Kühlschrank legen. Die kalte Butter zwischen Backpapier legen. Mit einem Nudelholz zu einem ca. 20 cm großen Quadrat ausrollen. Mit einer Palette glatt streichen.
  4. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche noch mal durchkneten und zu einem Quadrat von ca. 40 x 40 cm ausrollen. Die Butter auf die Mitte des Teiges legen und darin einschlagen.
  5. Mit dem Nudelholz ausrollen. Falls nötig, immer wieder mit etwas Mehl bestauben. Den unteren Teil des Teiges zu einem Drittel über den Teig falten und den Rest von oben darüber schlagen.
  6. Nochmals ausrollen und den Faltvorgang wiederholen. Dann mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 20 Minuten kaltstellen. Anschließend den Faltvorgang noch zweimal wiederholen und den Teig dazwischen wieder 20 Minuten kaltstellen.
  7. Den Teig ausrollen (etwa 30 x 48 cm). Diesen dann längs halbieren und aus jeder Teigbahn (etwa 15 x 48 cm) gleichschenklige Dreiecke (ca. 12 cm Basis) ausschneiden.
  8. Von der Außenseite aufrollen, dabei die Spitze festhalten und ein wenig lang ziehen. Die Spitze möglichst unter das Croissant schlagen.
  9. Mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abgedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das Ei mit dem Obers verquirlen und die Croissants damit bepinseln. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.