Gebackene Baellchen

Gebackene Bällchen

###Für 25-30 Stück

Für 25-30 Stück

  • 100 g Rosinen
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 400 ml Milch
  • 3 Eier
  • Mehl zum Bestauben
  • 700 ml Pflanzenöl
  • Staubzucker zum Bestauben
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H50M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Mit der Milch verrühren und die Eier nach und nach unterrühren. Die Rosinen abtropfen lassen, mit etwas Mehl bestauben und unter den Teig mischen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Teig mit Hilfe eines Esslöffels portionsweise in das heiße Fett gleiten lassen. Unter Wenden goldgelbe Bällchen ausbacken, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Staubzucker bestauben und nach Belieben mit kandierten Früchten bestreut servieren.