Marinierte Schweineripperln sweet & sour

Marinierte Schweineripperln sweet & sour

Marinierte Schweineripperln sweet & sour

Zutaten für sechs Personen

  • 1 kg Schweineripperln
  • Kümmel (gemahlen)
  • 40 g Stangensellerie
  • 40 g Karotten
  • 40 g Zwiebeln
  • 60 g frische Ananas
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 l Orangensaft
  • 1 l Ananassaft
  • Salz, Pfeffer
  • Chili
  • Ingwer
  • Sojasauce
  • 300 g Ketchup
  • 100 g Honig
  • 600 g Kartoffeln
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 2

Preiskategorie: 2

Rezept von cooking.at
Zubereitung

Die Ripperln einen Tag vor dem Grillen mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Für ungefähr 20 Stunden beizen lassen. Am Grilltag im Rohr bei 150°C etwa 30 Minuten vorbraten.
Für die Marinade Sellerie, Karotten, Zwiebeln, Ananas, Knoblauch und Ingwer mit den beiden Säften aufkochen lassen. Nun mit dem Mixstab fein pürieren. Ketchup, Honig und fein geschnittenen Chili zugeben und abschmecken.
Das Fleisch mit der Marinade einstreichen und auf den leicht geölten, heißen Rost mit der fleischigen Seite nach unten auflegen. Immer wieder mit der Marinade bestreichen und braten, bis sich das Fleisch leicht vom Knochen löst. Die Kartoffeln in Salzwaser weich kochen und anschließend am Grill knusprig braten. Noch heiß mit dem Fleisch servieren.