Paprika mit Quinoafüllung

Paprika mit Quinoafüllung

Paprika mit Quinoafüllung

Zutaten für vier Personen

  • 200 g Quinoa
  • 400 ml Gemüsefond
  • 50 g schwarzer Sesam
  • 4 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL gehacktes Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Weißwein
  • 100 ml Butter
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P1H0M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Quinoa in dem Fond bei milder Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln. Auskühlen lassen und den Sesam untermengen.
  2. Die Paprika waschen und einen Deckel abschneiden. Dann die Kerne entfernen.
  3. Die Zwiebel fein hacken und in einem Topf mit dem Öl glasig schwitzen. Mit Quinoa, Koriander, Salz und Pfeffer in die Paprika füllen. Den Deckel aufsetzen und in eine hohe Auflaufform setzen. Danach den Wein angießen und bei 220 °C im Rohr 20 Minuten garen.
  4. Die Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Kurkuma und Curry mischen. Dann die Paprika anrichten und mit der Butter beträufelt servieren.