Putenroellchen auf Vogerlsalat

Putenröllchen auf Vogerlsalat

Putenröllchen auf Vogerlsalat

Zutaten für vier Personen

  • 4 Putenschnitzel à ca. 150 g
  • Salz
  • 1 TL Honig
  • Pfeffer
  • 50 g Frischkäse
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL frischer, gehackter Salbei
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 6 EL Olivenöl
  • 250 g Vogerlsalat
  • 4 EL Balsamico
  • Salbeiblätter
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H35M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Den Frischkäse mit der Crème fraîche, dem Parmesan und dem Salbei glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Auf die Putenscheiben streichen und einrollen. Mit dem Parmaschinken umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. Unter gelegentlichem Wenden in 2 EL heißem Öl ca. 6 Minuten goldbraun braten.
  3. Den Vogerlsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Auf Tellern verteilen. Das restliche Öl mit 1 bis 2 EL Wasser, dem Balsamico und dem Honig verrühren und mit Salz abschmecken. Über den Salat träufeln. Die Putenröllchen in Scheiben schneiden und auf dem Salat angerichtet servieren.