Die 10 besten Fisch-Rezepte

Saiblingsfilet mit Wurzelgemüse

Saiblingsfilet mit Wurzelgemüse

Zutaten für vier Personen

  • 8 Saiblingsfilets à 80 g
  • 1.5 EL trockener Weißwein
  • 6 Stangen Sellerie
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 5 Karotten
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 ml Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Stängel Dill
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H30M

Schwierigkeitsgrad: 1

Preiskategorie: 2

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Den Fisch mit dem Wein beträufeln und ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln längs halbieren, waschen und in 5–7 cm lange Stifte schneiden. Den ­Sellerie waschen, die Karotten schälen und beides in lange, dünne Stifte schneiden. In ­heißen Öl andünsten, den Fond zugießen und zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und die Fischfilets nebeneinander auf das Gemüse legen, im geschlossenen Topf ca. 5 Minuten garen, den Fisch wenden, leicht salzen, pfeffern und weitere ca. 5 Minuten garen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Dill waschen, trocken schütteln und 2 Stängel fein hacken. Den Fisch mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Dill garniert servieren.