Scharfe Gemuesecremesuppe

Scharfe Gemüsecremesuppe

Scharfe Gemüsecremesuppe

Zutaten für vier Personen

  • 1 Zucchini
  • 4 reife Paradeiser
  • 1 Chilischote
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 400 ml Gemüsefond
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Oreganoblättchen, gehackt
  • 1.5 TL Zitronensaft
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Petersilienblätter für die Garnitur
Rezeptinfo

Zubereitungszeit: P0H45M

Preiskategorie: 1

Rezept von Cooking
Ähnliche Kategorien
Zubereitung
  1. Die Zucchini waschen, putzen und 1/3 davon fein würfeln. Den Rest grob würfeln. Die Paradeiser waschen, überbrühen, schälen und würfeln. Die Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, dann eine halbe gelbe sowie eine halbe rote Paprikaschote fein würfeln, den Rest wieder grob würfeln. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Schalotte und den Knoblauch im heißen Öl sanft andünsten. Die groben Paprikawürfel, Zucchiniwürfel und die Chili dazugeben und mitdünsten. Dann die Paradeiser, das Oregano und den Fond mit in den Topf geben. 20 Minuten offen köcheln lassen.
  3. Danach das Ganze pürieren und durch ein feines Sieb wieder in den Topf passieren. Bei milder Hitze aufkochen lassen und mit der Crème fraîche verrühren.
  4. Mit Zucker, Zitronensaft und Salz abschmecken. Die fertige Creme in Schüsseln füllen und mit den restlichen kleinen Gemüsewürfeln bestreut und mit Petersilienblättchen garniert heiß servieren.