Corona-Alarm in Österreich: Intensivstationen bis zu 91 Prozent voll | Situation in Spitälern wird immer prekärer

coronavirus

Drama in Wien: 24-Jähriger stirbt an Corona

Insgesamt starben sieben Menschen in nur 24 Stunden an den Folgen des Coronavirus.

Wieder eine Schreckensnachricht aus der Hauptstadt. Von Mittwoch auf Donnerstag starben wieder sieben Menschen an den Folgen des Coronavirus. Darunter befand sich auch ein 24-jähriger Mann. Die anderen Opfer waren ein 78-Jähriger und 85-Jähriger, sowie vier Frauen im Alter von 56, 81, 84 und 85 Jahren. Damit stieg die Zahl der Corona-Toten in Wien auf 637.

Insgesamt wurden 754 Neuinfektionen registriert, wodurch mitterlweile 61.401 positive Testungen gemeldet wurden.

Die Gesundheitshotline 1450 hat 3.230 Anrufe entgegengenommen. Informationen für die Bevölkerung erteilt auch die Service-Nummer der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) unter 0800 555 621.