10er-Packung

Post verlangt 9,90 Euro für Masken

Auch in allen Postfilialen gilt Maskenpflicht. Gratis-Mund-Nasen-Schutz wie im Supermarkt gibt es nicht. 

Service. 413 Postfilialen und 1.350 Post-Partnergeschäfte gibt es in allen Ecken Österreichs. Nicht überall wird derzeit schon streng auf die Einhaltung der Maskenpflicht geachtet, wie ein oe24.TV-Test am Freitag in der Krugerstraße in Wien zeigte: Weil nur ein Kunde in der Filiale war, durften wir ohne Maske hinein.
 
Zu kaufen gibt es die Masken bei der Post übrigens nur im Zehnerpack: „9,9 Euro kostet das Maskenpaket“, sagt Post-Sprecher Michael Homola zu ÖSTERREICH. Ein Gratisservice wie bei den Handelsketten Spar und Rewe sowie den Diskontern Hofer und Lidl gibt es nicht und wurde bei der Post auch nicht angedacht: „Wir geben keine Masken gratis aus“, so Homola. ­Zusatz: „Alle unsere Kunden haben ihre Covid-Masken ohnehin mit.“


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten