"Adam sucht Eva": Das passierte auf Alk-Party

Spoiler-Alert!

"Adam sucht Eva": Das passierte auf Alk-Party

In Folge vier von "Adam sucht Eva" gibt es Alkohol, Antonio und ganz viel Amore. 

Noch bevor die vierte Folge von "Adam sucht Eva" am Samstagabend (23.30 Uhr) auf RTL im Free TV läuft, ist die Folge bereits auf "TV Now" bezahlpflichtig zu sehen. Und dieses Mal wird es auf dem Liebesboot feucht-fröhlich und romantisch. 

Die Kandidaten schippern vor Griechenland auf der Nackt-Yacht "Queer Atlantis" und suchen nach dem richtigen Partner. Bis jetzt wurde noch niemand fündig. Noch sind die hübschen TV-Promis Singles. 

Feucht-fröhliche Party

Die Nackt-Meute feierte die Rückkehr Emanuels. Zur Erinnerung: Er musste gleich zu Staffel-Beginn seekrank von Bord. Bei seiner Rückkehr hatte er jetzt eine besondere Überraschung mit - ein Cocktail-Abend.

Mit dem geflossenen Alkohol wurden auch die anderen Adams und Evas hemmungsloser, gingen auf Tauchfühlung. Das Objekt der Begierde: Muskelberg Antonio.
 
© MG RTL D

Hemmungslose Komplimente 

Der hatte bereits ein Auge auf Gina-Lisa geworfen und auch sie schien interessiert. Erst wurde Antonios Sixpack befühlt, dann mit Komplimenten um sich geworfen. Sie fände es toll, wie positiv er immer sei. Das kommt bei Antonio natürlich an: "Gina-Lisa ist eine schöne Frau mit einem schönen Charakter. An ihr hätte ich schon Interesse."

Dann kommen die großen Worte... "Ich liebe dich", sagte Antonio auf polnisch zu Gina-Lisa.