Sarah Lombardi & Mama Sonja Strano

Ihre Mutter gesteht

"Ja, Sarah hat heimlich gefilmt"

Sarah Lombardis Mutter enthüllt: "Die haben sich immer heimlich gefilmt."

Endlich gibt Sonja Strano, die Mutter von Sarah Lombardi, das Offensichtliche zu. Im Interview mit RTL Exclusiv enthüllte sie nun, dass das Wutvideo, das zeigt wie Pietro Lomardi seine Frau beschimpft, tatsächlich von Sarah aufgenommen wurde. 

"Immer gefilmt"

"Ja, aber die haben sich immer heimlich gefilmt", so Sonja Strano, "Also in manchen Sachen sind die zwei Kinder. Also er hat auch Sarah oft gefilmt, wenn sie ihren Putzwahn hatte oder ausgeflippt ist." Die habe er ihr dann geschickt, mit Kommentaren wie: "Guck mal, wie bekloppt deine Tochter ist."

Gefilmt habe die 24-Jährige ihren Ehemann angbelich, weil keiner glaubt, dass er so ist. Aber veröffentlicht habe sie es ganz bestimmt nicht, schwört ihre Mutter: "Was hätte sie davon gehabt? Nichts." 

Die Frage, wie die Aufnahme von Sarah Lombardis Handy ins Internet gelangen konnte, lässt sie offen.