Nazan Eckes & Julian Khol

Hochschwanger

Nazan Eckes: "Nur noch Gummi im Kopf"

Kurz vor der Babypause spricht die RTL-Beauty über Schwangerschaft.

Jetzt dauert es nicht mehr lange: Nazan Eckes ist im achten Monat schwanger, am 15. Oktober hat sie ihren letzten Arbeitstag vor der Babypause. Die RTL-Moderatorin und Ehemann Julian Khol freuen sich natürlich schon riesig auf ihr zweites Kind.

Schlechte Konzentration

Dass Nazan bald in ihre Babypause geht, wird nicht nur ihr gut tun, sondern auch ihren Kollegen. "Die müssen meine Texte mindestens fünf Mal durchlesen, bevor ich vor die Kamera darf. Ich kann mich im Moment superschlecht konzentrieren, habe gerade wirklich Gummi im Kopf! Also ist es gut, dass ich jetzt in Babypause gehe", sagt sie in der Bild Zeitung, dass sie unter Schwangerschaftsdemenz leidet. Die 40-Jährige hat auch Schwangerschaftsgelüste: "Ich habe irrsinnigen Hunger auf Kuchen. Und ich bin süchtig nach eiskaltem Obst.“ Trotzdem hat sie bis jetzt nur acht Kilo zugenommen.

Total entspannt

In ihrer zweiten Schwangerschaft ist Eckes viel entspannter als beim ersten Mal: "Ich dachte bei meiner ersten Schwangerschaft ständig: Hoffentlich geht bloß alles gut, bin freiwillig viel zu oft zum Arzt gelaufen. Jetzt vergesse ich das manchmal sogar."

Traumfamilie

Nazan Eckes und ihr Mann, der österreichische Maler Julian Khol, haben bereits einen Sohn, Lounis (2). Nach der Geburt von Baby Nummer zwei ist wohl erstmal kein weiterer Nachwuchs geplant: "Ich denke, mein Mann und ich werden mit zwei Kindern sehr glücklich."