Glücklich

Gabalier: Das ist seine große Liebe

Der Volks Rock’n’Roller zeigt sich mit Moderatorin Silvia Schneider öffentlich.

Mädels, jetzt heißt es stark sein, denn Volks Rock’n’Roller Andreas Gabalier (28) hat sein Herz verschenkt. Die Gerüchte, PULS 4- und LT1-Moderatorin Silvia Schneider (31) wäre die Auserwählte, gibt es ja schon länger, doch so richtig um Geheimhaltung sind die beiden nun nicht mehr bemüht. So zeigten sie sich gemeinsam bei der Eröffnung von Bruder Willi Gabaliers Tanzschule in Graz (s. Gossip), posierten sogar für Fotos. Nur sprechen wollen sie über ihr Glück nicht – zu wertvoll ist ihnen die Privatsphäre.

Nestbau
Bevor Andreas am Donnerstag zu seiner großen Tour durch Deutschland aufbricht, hat er noch eine andere Herzensangelegenheit erledigt: Er hat sich ein Haus mit Garten gekauft. „Ich hab so lange geschaut und jetzt endlich was Liebes gefunden. Es ist viel herzurichten, aber es wird meine Belohnung sein, wenn ich Ende des Jahres von der Tour zurück bin“, so Gabalier im Gespräch mit ÖSTERREICH.

Wie er sich in Zukunft in seinem neuen Haus in der Nähe von Graz einrichten will und ob seine Silvia mit ihm einzieht, lesen Sie morgen im aktuellen Madonna SOCIETY.
(hrs)

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×