Kutcher twittert am 11.9. "bester Tag"

Voll daneben

Kutcher twittert am 11.9. "bester Tag"

9/11 jährte sich zum 10. Mal: Ashton schrieb, das ist der beste Tag des Jahres.

"Das ist ohne Zweifel der beste Tag des Jahres", twitterte US-Star Ashton Kutcher gestern und schockierte damit ganz Amerika - es war der zehnte Jahrestag von 9/11. In den USA gedachte man den Opfern der Terrorangriffe und erinnerte sich an die schrecklichen Ereignisse 2001.

Fettnäpfchen
Was hat Ashton sich bloß dabei gedacht? Überhaupt nichts! Er war in Gedanken beim Football und dem Start der neuen Saison. In dem (mittlerweile gelöschten Tweet) hieß es weiter: "Hallo, Football, mein alter Freund!"

Entschuldigung
Sein Eintrag kam nicht gerade gut an. Ashton Kutcher entschuldigte sich später kleinlaut: "Ich habe tiefen Respekt für die Menschen, die wegen 9/11 leiden. Bitte missversteht meine Begeisterung nicht... Späte Einsicht... Ja, das war wahrscheinlich ein sehr schlecht formulierter Tweet."

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×