Bode Miller, Sara McKenna

Streit geht weiter

Bode Miller zahlt keinen Unterhalt für Sohn

Der Skirennfahrer und Sara McKenna kämpfen weiter um Sorgerecht für Sohn.

Ganz geeinigt scheinen sich Bode Miller und Sara McKenna im Sorgerechtsstreit um ihren gemeinsamen Sohn nicht zu haben und ein Ende dürfte so bald nicht in Sicht sein. Vor Gericht behauptet McKenna nämlich, ihr Ex habe ihr, seit das Baby wieder bei ihr lebt, noch keinen Cent Unterhalt gezahlt. "Sie hat noch kein Geld erhalten", so ihr Anwalt beim letzten Gerichtstermin.

Noch keine Lösung
Bode Miller wies diese Vorwürfe entschieden von sich - die Unterhaltszahlung stehe in seiner Heimat Kalifornien an. Auch diesmal herrschte eine eisige Stimmung zwischen den Ex-Partnern, die seit Samuels Geburt um das Sorgerecht kämpfen. Sollten Miller und McKenna in einer Woche keine Lösung für ein geteiltes Sorgerecht finden, müssen sich die beiden wieder vor Gericht treffen - und das könnte für einen der beiden bestimmt weniger gute ausgehen, denn dann sollen auch Zeugen in dem Fall aussagen.

Zum Wohle ihres Kindes sollten Miller und McKenna ihren Streit endlich beiseitelegen und sich auf eine endgültige Lösung einigen, denn der einzig wirklich Leidtragende ist der 13 Monate alte Samuel, dem noch immer kein stabiles Umfeld geboten werden kann.

Diashow: Bode Miller muss seinen Sohn wieder abgeben

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.

Schwere Zeiten für Bode Miller. Nachdem er das Sorgerecht für den kleinen Buben verlor, musste der Skirennläufer seinen süßen Sohn vor Gericht wieder an dessen Mutter Sara McKenna abgeben. Bis zum nächsten Gerichtstermin wird Sam - von Bode Nathaniel genannt - bei seiner Mama leben. Doch so einfach wird Miller nicht aufgeben. Er möchte weiter für seinen Sohn kämpfen.