Das waren die Aufreger-Storys 2012

Promi-Skandale

Das waren die Aufreger-Storys 2012

DIASHOW: Demi, Nielsen, Nackt-Prinz Harry - diese Stars sorgten für Wirbel.

Alkohol, Dorgen, Magersucht: Demi Moore erlebte Anfang 2012 den traurigen Höhepunkt ihres Absturzes, als sie nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Sie musste sich einer wochenlangen Therapie in einer Reha-Klinik unterziehen. Mit geringem Erfolg: Nach ihrem Aufenthalt in der Entzugs-Anstalt machte die Skandal-Aktice Ende des Jahres erneut mit ihrem auffälligen Party-Verhalten von sich reden. Insider sind sich sicher: Der nächste Absturz ist vorprogrammiert.

Nackte Tatsachen
Auch für die britischen Royals war 2012 kein gutes Jahr: Prinz Harry löste mit seinem Nackt-Auftritt in Vegas einen Skandal aus, als die Fotos vom textilfreien Royal ins Netz und bald darauf auf diverse Titelseiten gelangten. Und als wäre das alleine nicht genug, wurde kurze Zeit später auch seine Schwägerin Kate mit intimen oben ohne Fotos in Verlegenheit gebracht.

Traurig war der Absturz von Dschungel-Queen Brigitte Nielsen. Nach Jahren der Abstinenz erlitt die ehemalige Alkoholikerin einen bösen Rückfall: Fotos der Blondine, die sie völlig betrunken und bewusstlos auf einer Wiese im Park zeigten, schockierten nicht nur Nielsen-Fans.

Stars sorgen für Wirbel: Wer sich 2012 besonders blamierte:

Diashow: Die größten Aufreger 2012 FOTOS

1/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Jänner: Alkohol, Dorgen, Magersucht: Demi Moore erlebt den traurigen Höhepunkt ihres Absturzes, als sie nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert wird. Die Schauspielerin muss sich einer wochenlangen Therapie in einer Reha-Klinik unterziehen.

2/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Jänner: Auch Sinead O'Connors Leben gleicht einer Achterbahn. Erst die Blitzhochzeit mit Barry Herridge, zu Weihnachten dann die Trennung nach 16 Tagen. Und Anfang des Jahres? Da versöhnte sich das Paar. Doch das Hin und Her war wohl zu viel für die Sängerin. Sie versucht, sich das Leben zu nehmen, wie sie der britischen Sun gesteht: "Ich habe eine Überdosis genommen." Auf Twitter ruft sie um Hilfe: "Kennt jemand einen guten Psychiater in Dublin oder Wicklow? Mir geht es nicht gut und ich bin in Gefahr."

3/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Februar: Bei den Oscars gibt es nur ein Thema – und zwar Jennifer Lopez und ihr Beinahe-Nipplegate. Egal, ob es nun wirklich ihre Brustwarze war, die JLos tief geschnittenes Kleid da enthüllte, sexy war ihre Oscar-Robe allemal!

4/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Februar: Der tragische Tod von Soul-Ikone Whitney Houston bewegt die Welt. Die Sängerin ertrinkt in der Badewanne nach einem durch Koks-Konsum ausgelösten Herzanfall. Begraben wird sie in einem goldenen Sarg und trägt dabei Schmuck im Wert von 800.000 Dollar - ihre Familie möchte sie deswegen einzementieren lassen.

5/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Februar: Gisele Bündchen sorgt für einen Superbowl-Eklat. Sie erklärt nämlich, dass an der Niederlage der New England Patriots, der Mannschaft ihres Mannes Tom Brady, alle schuld sind - nur nicht er. Damit verletzt die Brasilianerin einen Kodex und muss Kritik einstecken.

6/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

März: George Clooney und sein Vater werden während einer Demonstration festgenommen. Nach seiner Entlassung zeigt sich der engagierte Star gut gelaunt und scherzt: "Es ist meine erste Festnahme. Und lasst uns hoffen, dass es meine letzte war.“

7/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

April: Lindsay Lohan ist ein richtiger Haudegen! Sie zettelt eine Schlägerei in einer Bar an und wird angezeigt. Das mutmaßliche Opfer behauptet, LiLo hätte es nicht gepasst, dass sie sich mit einem ihrer Freunde unterhielt.

8/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

April: Sarkozy-Gattin Carla Bruni schockiert mit ihrem missglückten Beauty-OP-Look: Ihr Gesicht ist vom übermäßigen Botox-Konsum völlig entstellt. Schade...

9/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

April: Carlina Duran ist nicht länger Miss Dominikanische Republik. Da die 25-Jährige vor und während der Beauty-Wahl mit keinem Wort erwähnte, verheiratet zu sein, wird ihr nachträglich der Titel aberkannt. Die ehemalige Miss Domrep kocht vor Wut.

10/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Mai: John Travolta schwul? Diese Gerüchte gehen um die Welt. Der Schauspieler wird von anonymen Masseuren verklagt, die behaupten, Travolta hätte sie sexuell missbraucht.

11/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Mai: Will Smith rastet bei der Premiere von "Men in Black 3" aus und schlägt einem Reporter ins Gesicht. "Ich habe den Kerl nicht verprügelt", setzt sich der 43-Jährige nach dem handgreiflichen Red Carpet-Vorfall in der "Late Night-Show" von David Letterman zur Wehr. Der Journalist hätte völlig unprofessionell auf seine angebliche Homosexualität angespielt. "Na ja, jetzt hat er eine gefangen", so Smith relaxt.

12/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Juni: Skandal-Mime Charlie Sheen tickt aus und beschimpft seine Töchter, weil sie nicht mit ihm für ein Red Carpet-Foto posieren wollen. Seine Ex-Frau Denise Richards ist stinksauer!

13/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Juni: Mit ihrem Busen-Blitzer bei einem Auftritt im konservativen Istanbul sorgt Madonna für einen Skandal.

14/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Juni: Ozzys Sohn erfährt zwei Wochen nach der Geburt seiner Tochter, dass er an Multipler Sklerose leidet.

15/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Juli: Nicole Scherzinger ist mega-wütend! Ihr Freund Lewis Hamilton vergnügt sich mit gleich zehn heißen Girls auf seinem Hotelzimmer - aber sie verzeiht ihm.

16/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Juli: Im Zuge der Streitereien um Michael Jacksons Erbe werden Gerüchte um eine angebliche Entführung von Jackos Mama Katherine Jackson laut. Unter Tat-Verdacht stehen ihre Kinder Rebbie, Jermaine und Janet Jackson. In Wahrheit hatte Katherine jedoch nur ein Spa besucht. Wieder daheim gibt sie Entwarnung: "Es gab Gerüchte, dass ich entführt und gegen meinen Willen festgehalten wurde. Meine Kinder würden so etwas nie tun.“

17/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

August: Brigitte Nielsens Rückfall schockiert die Welt! Die Reality-Queen stürzt am hellen Tag in einem Park ab – wälzt sich völlig betrunken und weggetreten auf dem Rasen. In der Hand eine Flasche billigen Wodkas. „Ein Rückfall gehört zur Genesung dazu“, erklärt die ehemalige Alkoholikerin und beteuert, dass es ihr schon wieder besser gehe.

18/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

August: Harry feiert textilfrei in Vegas - seine Nackt-Bilder gelangen ins Internet und sorgen für einen Skandal.

19/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
William und Kate erobern Südostasien

September: Während ihrer Asien-Tour mit William vergeht bald darauf auch Herzogin Kate das Lächeln. Ein Magazin veröffentlicht private oben ohne-Fotos, die Kate beim Sonnenbaden zeigen. Eine Frechheit, findet die Queen.

20/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

August: Mit ihrer Biografie "Auf spitzen Sohlen" sorgt Karina Sarkissova für Gesprächstoff. In dem Buch über ihr Reden plaudert sie so manch intimes Detail aus und gesteht unter anderen: „Ich liebe auch Frauen.“

21/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

September: Jenny Elvers-Elbertzhagen tritt völlig betrunken im TV auf. Bald nach ihrem Alk-Auftritt wird sie in die Entzugsklinik eingeliefert. Peinlich: Nur eine Woche vor ihrem Reha-Aufenthalt posierte Elbertzhagen bei der Streetstyle-Show "La Mode c'est vous- Galeries Lafayette" in Berlin mit massenhaft Champus und präsentiere ihre Liebe zum Alkohol ungeniert den Fotografen...

22/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

September: Andreas Gabalier lästert über DJ Ötzi. "Er war nicht erfolgreich, vielleicht kommt er damit nicht klar. Aber was man so hört, ist sowieso bei allen, mit denen er etwas gemacht hat, irgendwann ein Streit rausgekommen“, meint der Alpen-Elvis über die Eiszeit zwischen ihm und seinem Ex-Kollegen.

23/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Lilly Becker sorgt mit einem unangebrachten Twitter-Posting für Aufregung. Für eine Charity-Veranstaltung wird die Becker-Gattin mit zwei Freundinnen nach Afrika eingeflogen, auf Kosten des Veranstalters selbstverständlich, denn wenn die Reise-Kosten nicht übernommen werden, kommt sie. Doch diese Art von Einladung scheint Lilly nicht gewohnt zu sein. Zu ihrem Verblüffen muss sie mit ihren Freundinnen nämlich in der Economy-Class Platz nehmen. Zornig twittert sie: "Economy nach Afrika! Scheiße.“

24/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

November: Rihanna hat sich mit ihrer 777-Tour viel vorgenommen: Sieben Tage lang will sie jeden Abend in einem anderen Land auftauchen, ein Geheimkonzert geben und weiterfliegen. Dafür hat sie eine Boeing 777 gechartert. Begleitet wird die Sängerin dabei von 150 Journalisten und einer Gruppe von Fans. Doch die Privatjet-Tour mündet im Chaos. Die Sängerin verspätet sich zu den meisten ihrer Konzerte und sorgt auch bei ihren Mitreisenden für Miss-Stimmung, die bekommen die Pop-Nixe nämlich kein einziges Mal zu Gesicht. "Ich war verkühlt“, lautet RiRis lapidare Entschuldigung.

25/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Dezember: Demi Moore außer Kontrolle. Sie feiert wild und fällt mit bizarrem Verhalten auf. Toyboy Vito ist das zu viel - er macht Schluss.

26/26
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012
Stars im Gespräch: Die größten Aufreger 2012

Dezember: Helmut Berger soll ins Dschungelcamp ziehen. Mit der Gage will er seine Wohnung renovieren. Skandale sind da vorprogrammiert.