Die Briten wählen die besten Celebrity-Eltern der Welt

Die Briten haben gewählt

Die Beckhams sind die besten Eltern

Artikel teilen

DIASHOW: Brangelina & Co. - zu diesen Eltern kann man aufsehen. Top Ten.

Sie sind berühmt - und haben auch privat alles im Griff. Manche Star-Paare kann man einfach nur bewundern. Nun wählten die User der britischen Webseite MyVoucherCodes.co.uk die beliebtesten Celebrity-Eltern und kürten David und Victoria Beckham zu dem besten Erziehungsberechtigten der Welt.

Beckhams als Rolemodels
Becks und Posh haben mit Brooklyn (14), Romeo (10), Cruz (8) und Harper Seven (1) nicht nur insgesamt vier Kinder und somit alle Hände voll zu tun, auch ihre beruflichen Karrieren laufen wie geschmiert. Kein Wunder also, dass die Briten zu ihnen aufsehen. Auf Platz zwei des Familien-Rankings finden sich Model Miranda Kerr und Orlando Bloom, dicht gefolgt vom Glamour-Paar Beyoncé und Jay-Z.

Auch Brangelina haben es in die Top Ten geschafft, müssen aber mit Platz fünf vorlieb nehmen. Ebenso unter den Vorbildern sind Jessica Alba und Cash Warren sowie Will und Jada Pinkett Smith. Zu welchen Promi-Pärchen die Briten in Sachen Kindererziehung sonst noch aufblicken, sehen Sie hier:

Das sind die besten Star-Eltern: Top Ten FOTOS

Vorbilder: Zu diesen Eltern sehen die Briten auf.

Platz 10: Jessica Alba und Cash Warren.

Platz 9: Will Smith und Jada Pinkett.

Platz 8: TV-Persönlichkeiten Gordon und Tana Ramsay.

Platz 7: Ben Affleck und Jennifer Garner.

Platz 6: Star-Koch Jamie Oliver und seine Frau Jools.

Platz 5: Brad Pitt und Angelina Jolie.

Platz 4: Gary und Dawn Barlow.

Platz 3: Beyoncé und Jay-Z

Platz 2: Miranda Kerr und Orlando Bloom.

Platz 1: David und Victoria Beckham.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo