International

Fürst Albert präsentiert seine Verlobte

Artikel teilen

Slideshow: Der erste Auftritt nach der Verlobung mit Charlene Wittstock.

Frisch verlobt und überglücklich wagten Fürst Albert von Monaco und seine Charlene sich in die Öffentlichkeit. Es war der erste, heiß ersehnte Auftritt des Paares, seit vergangene Woche bekannt geworden war, dass der 52-Jährige endlich den Schritt vor den Traualtar wagt.

Gemeinsam besuchten Albert und Charlene Wittstock eine Synchron-Schwimm-Gala in Monaco. Für den Sportfan und die ehemalige Profischwimmerin eine perfekte Gelegenheit. In dem Stadion fühlen sie sich wie Fische im Wasser...

Dass alle Augen auf dem monegassischen Fürst und seiner bezaubernden Verlobten ruhten, schienen die beiden gar nicht zu bemerken. Sie plauderten fröhlich und beobachteten gespannt das Geschehen im Becken.

Strahlend & elegant
Charlene Wittstock sah in ihrem schlichten, schwarzen Bustierkleid und mit hochgestecktem Haar einfach hinreißend aus. Sie wird längst als neue Grace Kelly gehandelt, die verstorbene Mutter von Albert.

Erste Treffen
Ein romantisches Detail am Rande: Es war genau jenes Stadium in dem Albert und Charlene sich vor zehn Jahren zum allerersten Mal begegnet sind. Damals nahm die künftige Fürstin von Monaco an einem internationalen Schwimmbewerb teil und gewann eine Goldmedaille im Rückenschwimmen.

Diashow: Die Starfotos des Tages

OE24 Logo