Klum lädt heuer in 'gruselige Puppenstube'

Halloween-Details

Klum lädt heuer in 'gruselige Puppenstube'

Heidi Klum ist derzeit fleißig mit der Halloween-Partyplanung beschäftigt.

Heidi Klums jährliche Halloween-Party ist wohl die legendärste der Welt. Das Topmodel liebt es, Verkleiden zu spielen und so wird auch heuer wieder zum 14. Mal zur Grusel-Party geladen, die Klum jedes Jahr sorgfältig plant. Erste Details der Party mit hoher Promi-Dichte sind bereits bekannt geworden.

Unter dem Motto "Gruselige Puppenstube" dürfte es heuer viele Horror-Puppen zu sehen geben. Wie Page Six berichtete, soll Klum im New Yorker Nachtclub "Marquee" feiern und DJ Questlove, aus der Band "The Roots", für die richtige Musik gebucht haben. Auch der Raumschmuck im Club soll heuer spektakulär sein, wofür ein professioneller Dekorateur engagiert wurde.

Das aufwendig angefertigte Kostüm des Models wird erst in einigen Wochen gelüftet. Bereits im Juli teilte sie ihren Fans allerdings mit, dass sie schon damit beschäftigt gewesen sei.

Diashow: Heidi Klums beste Halloween-Kostüme

2001 als Lady Godiva auf einem Pferd mit langer blonder Perücke

2001 als Lady Godiva

2002 als Betty Boop

2002 als Betty Boop

2003 in hautengem Gold-Overall

2003 in hautengem Gold-Overall

2004 als rote Hexe

2005 als Vampir

2006 versteckte sie ihren 8-monatigen Babybauch unter einem großen Apfelkostüm

2006 als giftiger Apfel

2007 als schwarze Katze

2008 als indische achtarmige Göttin Kali

2009 als schwrazer Rabe

2010 als Transformers-Lady

2011 als "Visible Woman"

2012 als Cleopatra