Heidi Klum

Baby-Gerüchte

Heidi Klum: Schwanger mit Kind Nr. 5?

Weite schwarze Shirts, kein Alkohol - ist etwa wieder Nachwuchs unterwegs?

Heidi Klum und Martin Kristen feierten kürzlich ihren ersten Jahrestag. Die Beziehung der beiden läuft prima, sogar von Zusammenziehen ist schon die Rede. Doch mit ihren vier Kindern hat das Model mehr als genug Arbeit und betont deshalb häufig, mit ihrem Lover keinen weiteren Nachwuchs zu planen. Trotzdem schürt Heidi immer wieder die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft, vor allem, da sie in letzter Zeit häufig in weiten schwarzen Outfits zu sehen ist. Etwa, um ein Baby-Bäuchlein zu verstecken?

Kein Alkohol?
Die Spekulationen gehen weiter, als Clooney-Ex Stacy Keibler ein Bild von einem Mädels-Tag mit Heidi veröffentlicht. Mit Margherita-Gläsern in der Hand grinsen die Freundinnen in die Kamera, doch es fällt auf, dass Klum anscheinend an ihrem Cocktail noch nicht einmal genippt hat, während die anderen Ladys schon fleißig getrunken haben. Ist das etwa ein weiteres Indiz, dass Baby Nummer fünf auf dem Weg ist? Wir werden den Bauch den Topmodels weiter im Auge behalten.

Diashow: Heidi Klum versteckt Bauch: Ist sie schwanger?

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!
/>

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!

Seit Wochen bekommen wir Heidi Klum nur noch in extra-weit geschnittenen Klamotten zu sehen und wenn sie sich ausnahmsweise in etwas Figurbetontes hüllt (wie kürzlichg beim GNTM-Shooting, wo sich Heidi in einem schwarzen T-Shir zeigte), dann zupft sie ständig an ihrer Kleidung herum, oder hält sich schützend die Hände vor den Bauch: Ganz so, als würde die vierfache Mama ein süßes Geheimnis hüten! Ob wir uns auf ein Bodyguard-Baby freuen können? Abwarten! Und Heidis Körpermitte weiter im Auge behalten!